Knie-Injektionen: Alles, was Sie wissen müssen

20 de Juni de 2024

Knieinjektionen sind eine gängige Behandlung zur Schmerzlinderung und Verbesserung der Gelenkfunktion bei Patienten mit verschiedenen Erkrankungen wie Arthrose oder Sportverletzungen. In diesem Artikel finden Sie ausführliche Informationen über das Verfahren, die verfügbaren Arten der Infiltration, ihre Vorteile und Überlegungen.

Was sind Kniespritzen?

Bei der Infiltration werden Medikamente direkt in das Kniegelenk injiziert. Diese Medikamente können entzündungshemmend, betäubend oder biologisch sein und zielen darauf ab, Entzündungen und Schmerzen zu reduzieren und die Bewegung zu erleichtern.

Arten von Infiltrationen

1. eine Kortikosteroid-Injektion:

  • Wird verwendet, um Entzündungen und Schmerzen schnell zu lindern.
  • Angezeigt bei akutem Aufflackern von Gelenkschmerzen.
  • Die Wirkung kann je nach Patient und Schweregrad der Erkrankung Wochen oder Monate anhalten.

Infiltrationen mit Hyaluronsäure:

  • Sie helfen, das Gelenk zu schmieren, die Beweglichkeit zu verbessern und Schmerzen zu lindern.
  • Wirksam bei Patienten mit Osteoarthritis.
  • Sie dienen als Ersatz für die Synovialflüssigkeit und sorgen für eine dämpfende und schmierende Wirkung.

3. Infiltrationen mit plättchenreichem Plasma (PRP):

  • Sie fördern die Regeneration von geschädigtem Gewebe.
  • Wird bei Sport- und degenerativen Verletzungen eingesetzt.
  • PRP wird aus dem eigenen Blut des Patienten gewonnen, was das Risiko von Nebenwirkungen verringert.

4. Stammzellinfiltrationen:

  • Innovative Technik, die darauf abzielt, geschädigten Knorpel zu regenerieren.
  • Noch in der Erforschung, aber mit vielversprechenden Ergebnissen.
  • Stammzellen haben die Fähigkeit, sich in verschiedene Gewebearten zu differenzieren und so die Gelenkreparatur zu unterstützen.

Verfahren

Das Verfahren ist relativ einfach und wird unter sterilen Bedingungen durchgeführt. Der Arzt verwendet eine feine Nadel, um das Medikament in das Gelenk zu injizieren, oft unter Ultraschallkontrolle. Die Dauer des Eingriffs ist kurz, und der Patient kann seine normalen Aktivitäten schnell wieder aufnehmen, obwohl in den ersten 24 Stunden relative Ruhe empfohlen wird.

Vorteile von Infiltrationen

  • Schmerzlinderung: Schnelle Abnahme der Gelenkschmerzen.
  • Verbesserte Funktion: Verbesserte Mobilität und Funktionalität des Knies.
  • Wenig Nebenwirkungen: Weniger unerwünschte Wirkungen im Vergleich zu oralen Behandlungen.
  • Aufrechterhaltung der körperlichen Aktivität: Sie ermöglichen es den Patienten, ihre täglichen Aktivitäten und Übungen auf bequemere Weise fortzusetzen.

Überlegungen und Risiken

Obwohl Infiltrationen im Allgemeinen sicher sind, ist es wichtig, mögliche Nebenwirkungen wie Infektionen, allergische Reaktionen oder vorübergehend verstärkte Schmerzen zu berücksichtigen. Es ist wichtig, dass Sie diesen Eingriff unter Aufsicht eines Facharztes für Rheumatologie oder Traumatologie durchführen.

Vorsichtsmaßnahmen vor und nach der Infiltration:

  • Informieren Sie den Arzt über eventuelle Allergien oder bestehende Erkrankungen.
  • Vermeiden Sie anstrengende Aktivitäten und ruhen Sie das behandelte Gelenk.
  • Befolgen Sie die Anweisungen des Arztes zur Einnahme von Schmerzmitteln und zur speziellen Pflege nach dem Eingriff.

Fazit

Kniespritzen sind eine wirksame Option zur Behandlung von Gelenkschmerzen und zur Verbesserung der Funktion bei Patienten mit einer Vielzahl von Erkrankungen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um festzustellen, ob diese Behandlung für Sie geeignet ist und um mehr über die verfügbaren Optionen zu erfahren.

Um eine individuelle Diagnose und Behandlung zu erhalten, besuchen Sie unsere Schmerzbehandlungsabteilung in der Clínica San Román und vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Spezialisten. Ihr Wohlbefinden ist unsere Priorität.

Kontakt und Verabredungen

Wenn Sie unter Knieschmerzen leiden und glauben, dass Infiltrationen eine Lösung für Sie sein könnten, zögern Sie nicht, sich an unsere Abteilung für Schmerzbehandlung in der Clínica San Román zu wenden. Unsere Experten helfen Ihnen, Ihre Lebensqualität wiederzuerlangen.

Adresse: Avenida del, Av. de Ramón y Cajal, 1, BAJO, 03001 Alicante

Telefon: 965 92 11 56

E-Mail: ud@clinicasanroman.com

Buchen Sie noch heute einen Termin und erfahren Sie, wie Injektionen Ihnen helfen können, schmerzfrei zu leben.

Aktie

Verwandte Beiträge