Knieschmerzen verstehen: Ursachen und Behandlungen in der Clinica San Roman

19 de Juni de 2024

Knieschmerzen sind eine weit verbreitete Erkrankung, die Menschen aller Altersgruppen betrifft, ihre Mobilität einschränkt und ihre Lebensqualität beeinträchtigt. In der Abteilung für Schmerztherapie der Clínica San Román sind wir darauf spezialisiert, die Ursachen von Knieschmerzen zu ermitteln und individuelle und wirksame Behandlungen anzubieten.

Häufige Ursachen für Knieschmerzen

1. Bänderverletzungen:

  • Vorderes Kreuzband (ACL ): ACL-Verletzungen treten häufig bei sportlichen Aktivitäten mit scharfen Drehungen und Richtungswechseln auf.
  • Mediales Seitenband (MCL ): Diese Verletzungen treten häufig bei Kontaktsportarten auf und können Instabilität und erhebliche Schmerzen verursachen.

2. Meniskusverletzungen:

Der Meniskus ist ein Knorpel, der als Stoßdämpfer zwischen dem Oberschenkelknochen und dem Schienbein fungiert. Meniskusrisse können durch plötzliche Verdrehungen oder ruckartige Bewegungen entstehen und Schmerzen, Schwellungen und eingeschränkte Beweglichkeit verursachen.

3. Arthritis:

  • Osteoarthritis: Eine häufige Form der Arthritis, bei der sich der Gelenkknorpel abnutzt und chronische Schmerzen und Steifheit verursacht.
  • Rheumatoide Arthritis: Diese Autoimmunerkrankung verursacht eine Entzündung der Synovialmembran, die zu Gelenkschmerzen und -zerstörung führt.

4. Sehnenentzündung und Schleimbeutelentzündung: Eine Entzündung der Sehnen und Schleimbeutel um das Knie kann Schmerzen und Empfindlichkeit verursachen, insbesondere bei wiederholter körperlicher Aktivität.

Diagnose von Knieschmerzen

Um eine angemessene Behandlung durchführen zu können, ist eine genaue Diagnose unerlässlich. In der Clínica San Román verwenden wir einen ganzheitlichen Ansatz, der Folgendes umfasst:

  • Anamnese und körperliche Untersuchung: Wir beurteilen die Symptome des Patienten und führen eine detaillierte körperliche Untersuchung durch.
  • Bildgebende Untersuchungen: Wir verwenden Röntgenstrahlen, Magnetresonanztomographie (MRT) und Computertomographie (CT), um einen klaren Blick auf die innere Struktur des Knies zu erhalten.

Behandlungen für Knieschmerzen

Behandlungsmöglichkeiten

Interventionelle Therapien:

  • Kortikosteroid-Injektionen: Diese Injektionen helfen, die Entzündung zu reduzieren und die Schmerzen in den betroffenen Gelenken zu lindern.
  • Hyaluronsäure: Hyaluronsäure-Injektionen können die Gelenkschmierung verbessern und Schmerzen lindern.

2. Minimal-invasive Eingriffe:

  • Arthroskopie: Dieses Verfahren ermöglicht die Visualisierung und Reparatur von Schäden am Knie durch kleine Schnitte.
  • Gepulste Radiofrequenz: Wird verwendet, um die Nerven, die den Schmerz übertragen, zu deaktivieren und so Linderung zu verschaffen, ohne dass eine größere Operation erforderlich ist.

3. Physikalische Rehabilitation:

  • Physiotherapie: Maßgeschneiderte Übungen helfen, die Muskeln rund um das Knie zu stärken und die Stabilität und Mobilität zu verbessern.
  • Ergotherapie: Hilft Patienten, sich an ihre täglichen Aktivitäten anzupassen und ihre Lebensqualität zu verbessern.

4. Multidisziplinärer Ansatz:

In der Clínica San Román arbeiten unsere Spezialisten eng zusammen, um personalisierte Behandlungspläne zu entwickeln, die alle Facetten von Knieschmerzen berücksichtigen. Dieser ganzheitliche Ansatz gewährleistet, dass jeder Patient die effektivste und angemessenste Pflege erhält.

Fazit

Knieschmerzen können ein lähmendes Leiden sein, aber mit einer genauen Diagnose und der richtigen Behandlung ist es möglich, die Lebensqualität deutlich zu verbessern. In der Clínica San Román widmen wir uns der Bereitstellung fortschrittlicher und individueller Lösungen für die Behandlung von Knieschmerzen. Wenn Sie unter Knieschmerzen leiden, laden wir Sie ein, sich mit uns in Verbindung zu setzen, um die verfügbaren Behandlungsmöglichkeiten zu erkunden.

Für weitere Informationen über unsere Dienstleistungen und darüber, wie wir Ihnen helfen können, besuchen Sie bitte unsere Website oder rufen Sie uns direkt an.

Aktie

Verwandte Beiträge