Intraartikuläre Schulterblockade: eine fortschrittliche Lösung

19 de Mai de 2023

Unser Ziel ist es, effektive und sichere Lösungen anzubieten, um Schmerzen zu lindern und unseren Patienten zu helfen, ihre Mobilität wiederzuerlangen.

Was ist eine intraartikuläre Schulterblockade?

Die intraartikuläre Schulterblockade ist ein minimalinvasiver Eingriff, der in unserer Klinik durchgeführt wird, um Schmerzen zu lindern und die Funktion der betroffenen Schulter zu verbessern. Bei dieser Technik werden Lokalanästhetika und/oder entzündungshemmende Medikamente direkt in das Schultergelenk injiziert, um Schmerzen und Entzündungen zu lindern.

 

Häufige Ursachen für Schulterschmerzen

Schulterschmerzen können verschiedene Ursachen haben, z. B. Sportverletzungen, sich wiederholende Bewegungen, altersbedingte Abnutzungserscheinungen oder entzündliche Erkrankungen und Osteoarthritis. Einige der häufigsten Erkrankungen, die Schulterschmerzen verursachen können, sind:

  • Sehnenscheidenentzündung
  • Schleimbeutelentzündung
  • Verletzungen der Rotatorenmanschette
  • Adhäsive Kapsulitis oder Schultersteife
  • Arthritis
  • Arthrose

Vorteile der Behandlung

Schmerzlinderung: Die intraartikuläre Schulterblockade ist wirksam bei der Linderung von chronischen oder akuten Schmerzen im Gelenk und verbessert so die Lebensqualität unserer Patienten.
Wiederherstellung der Mobilität: Durch die Verringerung der Entzündung und die Linderung der Schmerzen kann diese Behandlung die Mobilität und Funktion der betroffenen Schulter verbessern.
Schnelle Genesung: Da es sich um einen minimal-invasiven Eingriff handelt, ist die Genesungszeit kurz, so dass die Patienten ihre täglichen Aktivitäten schnell wieder aufnehmen können.
Alternative zur Operation: In einigen Fällen kann eine intraartikuläre Schulterblockade eine wirksame therapeutische Option sein, bevor eine chirurgische Behandlung in Betracht gezogen wird und um eine chirurgische Indikation hinauszuzögern.

Woher weiß ich, ob ich ein Kandidat für diese Behandlung bin?

Die intraartikuläre Schulterblockade kann für Patienten geeignet sein, die unter Schultergelenkschmerzen leiden und bei denen herkömmliche Behandlungen wie Physiotherapie, Ergotherapie oder orale Medikamente keine Linderung gebracht haben. Unsere Spezialisten in der Clínica San Román werden Ihren Fall beurteilen und feststellen, ob dieses Verfahren die beste Option für Sie ist.

In der neuen Schmerzabteilung der Clínica San Román bemühen wir uns, innovative und effektive Behandlungen anzubieten, um die Lebensqualität unserer Patienten zu verbessern. Die intraartikuläre Schulterblockade stellt eine neue therapeutische Option für Menschen dar, die unter Schultergelenksschmerzen leiden und nach Linderung und einem erfüllteren Leben suchen. Für weitere Informationen oder um einen Beratungstermin zu vereinbaren, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Wenn Sie unter Schulterschmerzen leiden und keine wirksame Lösung gefunden haben, könnte eine intraartikuläre Schulterblockade eine Option sein, die Sie in Betracht ziehen sollten. Wir laden Sie ein, für eine umfassende und persönliche Beurteilung Ihres Falles in die Clínica San Román zu kommen, um den besten therapeutischen Ansatz für Ihre spezielle Situation zu bestimmen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die intraartikuläre Schulterblockade eine minimalinvasive Behandlung ist, die Patienten mit verschiedenen Erkrankungen des Schultergelenks Schmerzlinderung und verbesserte Mobilität bietet.

Aktie

Verwandte Beiträge

Infiltraciones en la Rodilla

Knie-Injektionen: Alles, was Sie wissen müssen

Knieinjektionen sind eine gängige Behandlung zur Schmerzlinderung und Verbesserung der Gelenkfunktion bei Patienten mit verschiedenen Erkrankungen wie Arthrose oder Sportverletzungen. In diesem Artikel finden Sie