logo unidad del dolor clínica san roman

Radiofrequenz des Okzipitalnervs zur Linderung von Kopf- und Nackenschmerzen

30 de Mai de 2023

Die Radiofrequenz des Okzipitalnervs ist ein minimal-invasives Verfahren, das eine wirksame Linderung der mit der Okzipitalneuralgie verbundenen Kopf- und Nackenschmerzen bietet. Unser spezialisiertes medizinisches Team ist bestrebt, die neuesten und effektivsten Therapien für die Bedürfnisse unserer Patienten anzubieten.

Was ist Okzipitalnerv-Radiofrequenz?

Die RF-Behandlung des Okzipitalnervs ist ein Verfahren, bei dem Radiofrequenzenergie verwendet wird, um die Übertragung von Schmerzsignalen entlang des Okzipitalnervs zu unterbrechen, der sich im Hinterkopf und Nacken befindet. Diese Technik kann langfristig die Schmerzen lindern, die durch die Okzipitalneuralgie verursacht werden, eine Erkrankung, die schwere und anhaltende Kopfschmerzen verursacht.

In welchen Fällen wird Radiofrequenz auf den Hinterhauptnerv angewendet?

Die Radiofrequenz des Okzipitalnervs kann bei der Behandlung von Kopf- und Nackenschmerzen in verschiedenen Situationen nützlich sein, z.B. bei:

  • Okzipitalneuralgie, die durch Kompression, Reizung oder Entzündung des Okzipitalnervs verursacht werden kann.
  • Chronische Kopfschmerzen, die auf herkömmliche Behandlungen wie Medikamente oder Physiotherapie nicht ansprechen.
  • Postoperative Schmerzen nach Operationen im Kopf- und Halsbereich.

Wie wird die Radiofrequenz des Okzipitalnervs durchgeführt?

Der Eingriff wird in unserer Klinik ambulant und unter lokaler Anästhesie durchgeführt. Der Facharzt verwendet bildgebende Verfahren wie Fluoroskopie oder Ultraschall, um den Hinterhauptsnerv genau zu lokalisieren. Dann wird eine spezielle Nadel mit einer Radiofrequenzspitze in die Nähe des Nervs eingeführt. Durch die Nadel wird Radiofrequenzenergie appliziert, die Wärme erzeugt und eine vorübergehende oder dauerhafte Unterbrechung der Übertragung von Schmerzsignalen entlang des Okzipitalnervs bewirkt.

Vorteile der Radiofrequenz des Okzipitalnervs

Vorteile der Radiofrequenz des Okzipitalnervs

 

  • Wirksame und lang anhaltende Linderung von Kopf- und Nackenschmerzen.
  • Minimalinvasives und sicheres Verfahren.
  • Weniger Nebenwirkungen im Vergleich zu pharmakologischen Behandlungen.
  • Schnelle Genesung und Rückkehr zu täglichen Aktivitäten.

Schlussfolgerungen

Die Radiofrequenz des Okzipitalnervs, die in der renommierten Clínica San Román angeboten wird, ist eine innovative und hochwirksame Behandlungsoption für Patienten, die unter Kopf- und Nackenschmerzen aufgrund einer Okzipitalneuralgie leiden. Wenn Sie unter chronischen Schmerzen in diesem Bereich leiden und mit konventionellen Therapieansätzen keine Linderung gefunden haben, empfehlen wir Ihnen dringend, sich mit unserem Spezialistenteam in Verbindung zu setzen, um detaillierte Informationen über diese Behandlung zu erhalten und ihre Eignung für Ihren speziellen Fall zu beurteilen.

Unser Ansatz basiert auf der präzisen Anwendung von Radiofrequenz an den Okzipitalnerven mit dem Ziel, die Schmerzweiterleitung zu unterbrechen und unseren Patienten eine deutliche Linderung zu verschaffen. Dieses Verfahren wird mit großer Präzision und Sorgfalt durchgeführt, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Unser Team hochqualifizierter Spezialisten ist bestrebt, Ihnen eine umfassende, persönliche Betreuung zu bieten. Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um Ihre individuellen Bedürfnisse zu ermitteln und festzustellen, ob die Radiofrequenz für den Okzipitalnerv die richtige Wahl für Sie ist.

Aktie

Verwandte Beiträge