Kuriositäten über Füße

4 de Februar de 2020

In diesem Blogartikel werden wir über einige Kuriositäten über die Füße sprechen, bei denen wir oft nicht daran denken, dass sie die Grundlage für unsere täglichen Aktivitäten sind.

13 Fuß Fakten

  • 25% der Knochen des Körpers befinden sich im Fuß.

Ein menschlicher Fuß hat eine besondere Struktur, die aus 26 der 206 Knochen besteht, aus denen der Körper besteht, umgeben von Muskeln, Sehnen, Bändern, Gelenken… alles multipliziert mit der Tatsache, dass es zwei Füße sind.

  • Schweißdrüsen

Wir haben etwa 250.000 Schweißdrüsen, die pro Tag einen viertel Liter Feuchtigkeit abgeben können.

  • Nervenenden

Die Fußsohle hat im Verhältnis zum Rest des Körpers die höchste Anzahl an Nervensensoren. Dies ist einer der Gründe, warum die Haut an der Fußsohle dicker ist.

  • Fußprobleme – Frauen oder Männer?

Frauen haben ein 4-mal höheres Risiko, an Fußproblemen zu leiden, insbesondere aufgrund von Schuhwerk.

  • Die Form der Füße

Bei den meisten Menschen ist ein Fuß größer als der andere.

  • Die durchschnittlich zu Fuß zurückgelegte Entfernung

Ein durchschnittlicher Mensch geht etwa 8.000 bis 10.000 Schritte pro Tag, was einer 4-maligen Umrundung der Erde in einem Leben entspricht.

  • Schritt für Schritt

Die beste Bewegung für die Füße ist das Gehen. Es fördert die Gesundheit, indem es die Durchblutung und die Gewichtskontrolle verbessert.

  • Müssen Sie viel gehen oder stehen?

Wenn Sie auf einer Stelle stehen, ist es schwieriger, das Gewicht über einen längeren Zeitraum auf dieselbe Stelle zu verlagern.

 

Kuriositäten der Füße

 

  • Füße und allgemeine Gesundheit

Die Füße sind ein Spiegelbild der Gesundheit, Probleme wie Diabetes, Nerven, Arthritis, Durchblutungsstörungen und vieles mehr zeigen ihre ersten Symptome an den Füßen.

  • Amputationen

Rauchen ist eine der Hauptursachen für periphere Gefäßerkrankungen, die zu Schmerzen beim Gehen, Geschwüren usw. führen.

Etwa 56.000 Menschen verlieren ihre Füße oder Beine aufgrund von Problemen mit Diabetes.

  • Zehennägel

Eingewachsene Zehennägel können aus verschiedenen Gründen auftreten, z. B. wegen des Schuhwerks, Arthrose, Schlägen auf den Fuß, vor allem in bestimmten Lebensabschnitten.

  • Starke Finger

Wenn die Ferse beim Gehen angehoben wird, müssen die Zehen die Hälfte des Körpergewichts tragen.

  • Plattfüße oder gekrümmte Füße

Wenn der Fuß den Boden vollständig berührt, haben Sie Plattfüße. Im Allgemeinen haben kleine Kinder Plattfüße, weil sich die Fußgewölbe noch nicht gebildet haben.

 

 

In der Clínica San Román widmen wir uns der Fußpflege und sind Spezialisten für die minimal-invasive Operation von Ballenzehen.

 

vertrauen sie medizinischen informationen stempel clinica san romanArtikel erstellt von Clínica San Román

Datum der Veröffentlichung: 18-07-2017

Überarbeitungsdatum: 4-02-2020

Aktie

Verwandte Beiträge