Wie wählen Sie Ihr Winterschuhwerk? Wir zeigen Ihnen die Schlüssel.

18 de Februar de 2021

Wenn es eine Sache gibt, die wir alle an unserer eigenen Haut bemerkt haben, dann ist es, dass das kalte Wetter angekommen ist und es noch ein paar Monate dauern wird, bis es uns verlässt. Um unseren Körper richtig zu pflegen, müssen wir uns schützen und jeden Teil unseres Körpers richtig schützen.

Und die Füße sind einer der Teile, denen wir besondere Aufmerksamkeit schenken müssen. Die richtige Wahl des Schuhwerks ist von zentraler Bedeutung für unsere Fußgesundheit.

Dann…

Was ist das beste Schuhwerk für den Winter?

Wählen Sie nicht irgendeinen Schuh, es gibt einen Schuh exklusiv für Sie.

Es ist nicht vernünftig, sich von den jährlichen Moden mitreißen zu lassen, die jeden Winter die Art des Schuhs bestimmen, den wir wählen sollten, ohne auf die Eigenschaften unserer Füße oder die Art der Aktivität, die wir ausüben werden, zu achten.

Einen großen Teil des Tages in einem Büro zu verbringen, ist nicht dasselbe wie im Freien zu arbeiten und ständig in Bewegung zu sein. Für die letztgenannte Übung sollten Sie Schuhe wählen, die wirklich warm, aber gleichzeitig bequem sind und die es Ihnen ermöglichen, Ihre täglichen Aktivitäten ohne Scheuern oder Schmerzen auszuführen.

In dem besonderen Fall, dass Sie Sicherheitsschuhe tragen müssen, raten wir Ihnen, Baumwollsocken zu tragen. Dank dieser natürlichen Faser können Ihre Füße gut schwitzen und Sie können Ihre Füße warm halten.

WÄHLEN SIE IHRE WINTERSCHUHE ENTSPRECHEND DEM UMFELD, IN DEM SIE TÄGLICH LEBEN UND/ODER ARBEITEN WERDEN.

Winterschuhe - Schuhe für kaltes Wetter

Verwenden Sie eine rutschfeste Sohle

In den kältesten Monaten des Jahres ist die Sohle aufgrund der atmosphärischen Bedingungen, die wir vorfinden können, wie Feuchtigkeit, Schnee oder sogar Eis, entscheidend.

Eine rutschfeste Sohle gibt uns die Stabilität, die wir brauchen, um sicher zu gehen und mögliche Stürze zu vermeiden.

Welche Sohle soll ich wählen?

Dicke Sohlen aus Gummimaterialien sind Ihr bester Trumpf. Solche Sohlen federn Stöße ab und können die Last gleichmäßiger verteilen.

Verwenden Sie atmungsaktive Materialien

Um schlechten Geruch oder übermäßiges Schwitzen zu vermeiden, das uns bei unseren täglichen Aktivitäten behindert, ist es ratsam, Schuhe aus atmungsaktiven Materialien wie Leder zu tragen.

Das Problem bei synthetischen Schuhen ist, dass sie nicht atmen können, was zur Entwicklung von Pilzen führen kann, mit allen Konsequenzen, die dies mit sich bringt.

Korrekte Befestigung

Um sicherzustellen, dass das Schuhwerk richtig befestigt ist, empfiehlt es sich, bei kaltem Wetter Schuhe mit Schnürsenkeln zu verwenden, bei denen die Fersensohle befestigt ist, damit das Schuhwerk selbst beim Gehen nicht ständig auf und ab geht. Dies kann zu lästigen Blasen führen, die durch die ständige Reibung entstehen, sowie zu Verstauchungen oder Zerrungen.

Verabschieden Sie sich von engen Leisten oder hohen Absätzen.

Bei der Wahl eines Schuhs für den Winter ist es wichtig, dass sich der Leisten des Schuhs so gut wie möglich an die Form unseres Fußes anpasst.

Vermeiden Sie schmale Leisten oder Schuhe mit einem zu engen Zehenraum, da dies zu Ballenzehen und Krallenzehen führen kann.

Wenn Sie sich für hohe Absätze entscheiden, denken Sie daran, dass sie nicht höher als 3 Zentimeter sein sollten und dass Sie versuchen sollten, sie nur gelegentlich zu tragen. Denn je größer die Höhe, desto mehr Gewicht trägt der Vorfuß. Dies kann zu Pathologien wie Metatarsalgie führen.

Haben Sie bereits Ihr ideales Schuhwerk? Gut gemacht! Befolgen Sie diese letzten Tipps und genießen Sie sie.

-Gutes Schuhwerk ist ein Synonym für Gesundheit. Betrachten Sie die Ausgaben nicht als Notwendigkeit, sondern als kurz- und langfristige Investition.

-Wir alle tragen gerne neue Schuhe, aber geben Sie Ihren Füßen die Zeit, die sie brauchen, um sich daran zu gewöhnen, und überlasten Sie sie in den ersten Tagen nicht mit übermäßigem Tragen.

 

Bei Clínicas San Román möchten wir Ihnen bei der Auswahl des für Sie am besten geeigneten Schuhwerks helfen.

Kontaktieren Sie uns.

vertrauen sie medizinischen informationen stempel clinica san roman Artikel erstellt von Clínica San Román 18 – 2 – 2021

Aktie

Verwandte Beiträge

Infiltraciones en la Rodilla

Knie-Injektionen: Alles, was Sie wissen müssen

Knieinjektionen sind eine gängige Behandlung zur Schmerzlinderung und Verbesserung der Gelenkfunktion bei Patienten mit verschiedenen Erkrankungen wie Arthrose oder Sportverletzungen. In diesem Artikel finden Sie