Fehler, die Sie beim Schuhkauf nicht machen sollten

5 de Februar de 2020

Diese Fehler sollten Sie beim Schuhkauf nicht machen

Es ist nicht immer notwendig, spezielle Schuhe zu kaufen. Wir können unsere neuen Schuhe auch in normalen Schuhgeschäften kaufen, aber es ist sehr wichtig, dass Sie wissen, wie Sie einige Details erkennen und überprüfen können, um Fehler zu vermeiden.

 

Details, die Sie bei Schuhen beachten sollten

  • Der Absatz: Es ist unpraktisch, regelmäßig flache Schuhe zu tragen. Ein Schuh mit einem etwas höheren Absatz hilft, die Muskeln an der Rückseite des Beins zu entspannen, daher ist es ratsamer, diese zu tragen.
  • Allerdings fördert das dauerhafte Tragen von Schuhen mit sehr hohen Absätzen die Atrophie dieser Muskeln. Die schmeichelhafteste Absatzhöhe liegt zwischen 2 und 4 cm und ist daher am empfehlenswertesten.
  • Wenn diese Höhe überschritten wird, kann es zu einer Überlastung auf Höhe der Mittelfußköpfe kommen. Diese Beschwerden können sich verschlimmern, wenn eine strukturelle Veränderung der Mittelfußformel vorliegt.
  • Schaft: Diese Komponente wird normalerweise in die Sohle des Schuhs eingearbeitet, um ihn von der Ferse bis mindestens zum Vorfußbereich zu versteifen.
  • Beim Gehen sorgt der Schaft für eine Hebelwirkung auf den Schwung eines jeden Schritts, was den Absprung erleichtert, so dass der Fuß weniger arbeiten muss und somit weniger überlastet wird.

 

Details, die Sie beim Schuhkauf beachten sollten

 

 

  • Sohle: Sie hat die Aufgabe, den Fuß vom Boden zu lösen und ihn vor äußeren Einflüssen zu schützen, die ihn beschädigen könnten. Das Material, aus dem sie besteht, kann weich sein, damit sie bequemer ist.
  • Schuhoberteil: der Teil des Schuhs, der den Fuß umschließt. Es ist wichtig, dass der Bereich, der die Finger schützt, breit ist, um seitliche Stauchungen zu vermeiden. Er muss auch eine Mindesthöhe haben, die es erlaubt, die Finger vertikal zu bewegen, es muss immer vermieden werden, dass die Finger sowohl in der Breite als auch in der Höhe gestaucht werden.
  • Zehenbruch: der Abstand zwischen der Schuhspitze und dem Boden. Dies ermöglicht eine Schaukelbewegung beim Start, die zusammen mit dem Camber-Effekt zu einer sanften und komfortablen Fahrt führt.

Andere Details

Wenn wir auf der Grundlage des oben Gesagten nach einem Schuhe Wenn er für die Ausübung einer bestimmten Sportart bestimmt ist, müssen wir weitere Faktoren berücksichtigen, wie z.B. die Steifigkeit und Form der Sohle, die verwendeten Materialien, die Zehenkappe und andere, da Sportschuhe derzeit speziell für jede Disziplin entwickelt werden.

Wenn Sie weitere Ratschläge benötigen, können Sie uns auf unserem offiziellen YouTube-Kanal der Clínica San Román folgen.

 

vertrauen sie medizinischen informationen stempel clinica san romanArtikel erstellt von Clínica San Román

Datum der Veröffentlichung: 16-10-2017

Überarbeitungsdatum: 5-02-2020

Aktie

Verwandte Beiträge

Infiltraciones en la Rodilla

Knie-Injektionen: Alles, was Sie wissen müssen

Knieinjektionen sind eine gängige Behandlung zur Schmerzlinderung und Verbesserung der Gelenkfunktion bei Patienten mit verschiedenen Erkrankungen wie Arthrose oder Sportverletzungen. In diesem Artikel finden Sie